一期一会 Ichi-go Ichi-e besteht aus einer Ausstellung und japanischen Teezeremonie anlässlich 150 Jahre Freundschaft Österreich-Japan. Künstler*innen aus Japan und Österreich präsentieren fotografische Kunstwerke, Zeichnungen, Film- und Keramikkunst und "bauen eine Brücke" zwischen Japan und Österreich.   Die Teezeremonie ist eine einmalige Gelegenheit im Leben, um Menschen immer wieder neu kennen zu lernen, es geht um Einfühlsamkeit, Achtsamkeit und das Mitfühlen. Damit kann das gegenseitige Verständnis der östlichen und westlichen Kultur und die freundschaftliche Beziehung zwischen Künstler*innen und Besucher*innen vertieft werden.

 

Veranstalterinnen:
Mag. art. Y
uko Ichikawa, Christa Zeitlhofer

 

Künstler*innen:
Yuko Ichikawa (JP/A), Yukika Kudo (JP/A), Michael Pilz (A), Christa Zeitlhofer (A)

 

Programm 一期一会 Ichi-go Ichi-e

4.12.2019, 19 bis 22 Uhr
Vernissage

5. bis 7.12.2019 15 bis 19 Uhr
Ausstellungsbesichtigung

8.12.2019, 14 bis 16:30 Uhr
Teezeremonie:
Chado Urasenke Tankokai Austria Association
Pro
Teezeremonie stehen 15 Plätze zur Verfügung. Deshalb ersuchen wir um Anmeldung unter 0676/7479042 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Im Betreff bitte "Teezeremonie 14 Uhr" oder "Teezeremonie 15:30" angeben. Bei Verhinderung bitte um Abmeldung bis spätestens 7. Dezember 2019.

8.12.2019 ab 17 bis 20 Uhr
Finissage